Online-Prüfungstrainer
Tourismuskaufmann/-frau (Onlinetrainer)

Dieser Prüfungstrainer ist einer der ersten Lerntrainer seiner Art für die Ausbildung zum Tourismuskaufmann/-frau als Prüfungsvorbereitung bei der Industrie & Handelkammer (IHK)

Was macht ein/-e Tourismuskaufmann/-frau?

Reisen vermitteln: Zu den klassischen Aufgaben einer Tourismuskauffrau in einem Reisebüro gehört die Vermittlung von Reisen an Privat- und Geschäftskunden. Kreuzfahrt, Bus- oder Flugreise? Ein paar Tage oder zwei Wochen? Gepäckversicherung und Auslandskrankenschutz? Es gibt viele Dinge, die es zu berücksichtigen gilt, um eine kompetente Beratung mit anschließendem Verkauf durchzuführen.

Reisekonzepte entwickeln: Tourismuskaufleute haben bei Reiseveranstaltern unter anderem die Aufgabe, (neue) Reisen zu planen. Hierzu gehört unter anderem, eine neue Urlaubsregion ins Programm aufzunehmen, weitere Hotelpartnerschaften abzuschließen oder eine Stadtführung mit frischen Inhalten zu gestalten.

Reisen veranstalten: Sind Tourismuskaufleute direkt bei Reiseveranstaltern tätig, sind sie auch häufiger bei Reisen mit dabei. So begleitet man zum Beispiel eine Busreise nach Paris, um vor Ort eine Stadtführung zu leiten. Zudem sind die Tourismuskaufleute Ansprechpartner bei jeder Art von Problemen mit der Reise.

Marketingmaßnahmen entwickeln und umsetzen: Ob Reise-Kataloge oder Online-Portale: Sie leben von schönen Fotos und detaillierten Beschreibungen, die Tourismuskaufleute erstellen. Oft haben sie zuvor Testreisen absolviert und zum Beispiel kooperierende Hotels in einer Urlaubsregion selbst geprüft. Die eigenen Erfahrungen machen die Darstellungen lebendig. Tourismuskaufleute denken sich darüber hinaus regelmäßige Werbemaßnahmen aus, um Verkauf und Veranstaltung von Reisen zu stärken.

Buchhaltung vornehmen: Tourismuskaufleute haben eine kaufmännische Ausbildung absolviert, da sie sich mit Buchhaltung auskennen müssen. Wird zum Beispiel eine Reise geplant, ist eine korrekte Preiskalkulation unerlässlich. Auch die Berechnung von Umsatz und Gewinn ist in diesem Beruf eine wichtige Aufgabe.

Was ist der Unterschied zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit?

Als Tourismuskauffrau unterstützt man meist die Kunden dabei, eine Reise in eine entfernte Urlaubsregion zu machen. Als Kauffrau für Tourismus und Freizeit präsentiert man den Kunden hingegen regionale Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Ob bedeutsame Kirche in einer Großstadt, idyllischer Park in einem Kurort oder Konzert vor einmaliger Kulisse – auch in heimischen Gefilden bieten sich einem viele Möglichkeiten, seine freie Zeit zu verbringen. Darauf machen Kaufleute für Tourismus und Freizeit zum Beispiel in Tourismusinformationszentren aufmerksam.

Preis 4,93 € im Monat 
(Betrag wir als einmaliger Jahresbeitrag in Höhe von 59,00 € abgerechnet)

Die gesetzl. MwSt. wird auf der Rechnung ausgewiesen.

Anmelden

Leistungen im Überblick:
- Komplett in Deutsch und mit deutscher Sprachausgabe
- Aktuellste Version
- 5 Lernmodis (Anfängermodus, Trainermodus und Prüfungsmodus I,II,III)
- Immer aktuelle Version durch ständige Updates
- Prüfungstrainer beinhaltet 475 aktuelle Prüfungsfragen

- Voll kompatibel zu Tablet PC´s & Spmartphones unter Android & iPad/iPhone unter IOS

Der Fragenkatalogtrainer bietet 5 Lernmodis:
1.) Anfängermodus (beliebig Anzahl Versuche je Frage)
2.) Trainingsmodus (zwei Versuche je Frage)
3.) Prüfungsmodus  I (einen Versuch je Frage gesamte Fragendatenbank)
4.) Prüfungsmodus II (einen Versuch je Frage 50 zufällige Fragen)
5.) Prüfungsmodus III (einen Versuch je Frage 100 zufällige Fragen)

Komplett in Deutsch !
Aktuelle Version für alle Bundesländer!

Anmeldung/Rechnungslegung durch:
Digistore24 GmbH
St.-Godehard-Straße 32
31139 Hildesheim
Deutschland

Leistung wird erbracht durch:
TPM-MEDIA VERLAGS- UND BILDUNGSGESELLSCHAFT 
-Stiftungsgesellschaft - (Zweigniederlassung Deutschland)

Erlenstr. 19
83555 Haiden am Inn / Obb.
Deutschland

Online-Zugang für: 12 Monate / 365 Tage
Nach der Anmeldung erhalten Sie Ihre Zugangsdaten automatisch durch Digistore24.com übermittelt!
Die Zugangsdaten befinden Sich jeweils auf der Rechnung!

Support & Fragen zum Angebot durch unsere Hotline:
Telefon: 08073-3864997  Mobil   : 0173-2195087

(Keine versteckten Verlängerungsklauseln, Kein Abo!)
Nach Ablauf endet der Zugang automatisch!

Datum

08. September 2019

Tags

Berufsausbildung